ADVERTORIAL

Wissenschaftlicher Anti-Aging Durchbruch:

Dr. Marietta Voß entdeckt ein simples Ritual zur drastischen Falten-Reduktion in wenigen Wochen

Veröffentlicht am 17. November 2023

Das Leben ist oft ungerecht: In unseren besten Jahren sollten wir die Früchte unserer harten Arbeit genießen, doch stattdessen macht sich das Alter bemerkbar.

Ulrike Roth, frisch pensionierte Physiotherapeutin, wollte sich damit nicht abfinden. Wie so viele Frauen über 50 konnte sie kaum glauben, wie sehr sich ihre Haut mit den Jahren verändert hatte. Doch weder teure Cremes noch riskante Behandlungen konnten die Zeit zurückdrehen. Nadeln und scharfe Laser waren ihr zu riskant und zu teuer.

Doch dann stieß sie im Internet auf Dr. Marietta Voß, die eine bahnbrechende Methode mit ihr teilte, welche Falten sofort und einfach zu Hause “repariert”.

Dr. Voß, Diplom-Biologin und Beauty-Expertin mit über 30-jährigem Erfahrungsschatz, erklärt: Der wahre Grund für faltige Haut liegt tiefer als gedacht. Ab 40 lässt unsere Zellerneuerung nach, Collagen schwindet – und Falten entstehen.

Doch ihre Methode gibt der Haut den Energieschub, den sie braucht, um wieder jung auszusehen. Ohne Nadeln, ohne Laser, dafür mit Nobelpreis-prämierter Wissenschaft.

>> Erfahren Sie mehr über das 30-Sekunden-Ritual von Dr. Voß, das bereits 20.000+ Frauen geholfen hat

Ihre Geheimwaffe? Ein kleines Protein in der Tiefe der Haut. Wissenschaftler hatten vor einiger Zeit entdeckt, dass ein Mangel dieses Proteins die Zellalterung beschleunigt und unsere Haut alt aussehen lässt.

Mit dieser Erkenntnis entwickelte Dr. Voß ein simples tägliches Ritual, um alternden Hautzellen neue Energie zuzuführen. “Damit haben wir einen Weg gefunden, den Prozess der Zellalterung ausbremsen”, sagt sie. Das Beste: Es kann nicht nur bequem von zu Hause angewendet werden, sondern wirkt gleichzeitig auf alle wichtigen Mechanismen der Hautalterung.

Die Veränderungen bei den ersten Anwender:innen waren so bemerkenswert, dass Dr. Voß nun eine kurze Präsentation erstellt hat, in der sie genau beschreibt, wie dieses Ritual zur Faltenreparatur funktioniert. Sie ist online und kann von der Öffentlichkeit kostenlos angesehen und geteilt werden.

> Klicken Sie hier, um das Video kostenfrei anzusehen

faltenfreialtern

Zehntausende haben bereits Dr. Voß' Präsentation gesehen und teilen ihre Erfahrungen. Ihr Ritual wird immer beliebter bei Frauen in ihren 50ern, 60er- und 70er-Jahren. Sie berichten davon, wie Jahre aus ihrem Gesicht verschwinden. "Meine Haut sieht jetzt prall und faltenfrei aus. Ich fühle mich wieder schön und selbstbewusst", kommentiert eine Anwenderin.

Möchten auch Sie endlich den Prozess der Hautalterung bremsen und Ihr jugendliches Strahlen zurück? Dann verpassen Sie nicht diese kostenlose Präsentation von Dr. Voß, die Ihnen zeigt, wie Sie das Ritual zur Faltenreparatur selbst zu Hause anwenden können.

>> Klicken Sie hier, um das Video kostenfrei anzusehen

faltenfreialtern

Dr. Marietta Voß, Diplom-Biologin

Dr. rer. nat. Marietta Voß ist Jahrgang 1960 und Mitglied des Forschungsteams beim renommierten, biozertifizierten und europaweit tätigen Unternehmen BodyFokus. Ihren nahezu 30-jährigen Erfahrungsschatz über das Zusammenwirken von Molekülen, Zellen und Geweben hat die medizinisch beschlagene Biologin auch in die Entwicklung der neuen Methode zur Falten-Reparatur eingebracht... Mehr erfahren